Breadcrumb - Navigation

Inhalt

Schülerprojekttag mit dem Jüdischen Museum



Neben Fortbildungen für MultiplikatorInnen bieten wir seit 2007 auch einen Schülerprojekttag gegen Antisemitismus in Kooperation mit dem Jüdischen Museum an.

» Mehr Informationen & Anmeldung

Fortbildungen mit dem Jüdischen Museum Berlin


"Antisemitismus heute -- die neue Normalität. Erfahrungen, Informationen, Argumente"

In Kooperation mit dem Jüdischen Museum bieten wir mehrmals im Jahr 2-tägige Fortbildungen für LehrerInnen, SozialarbeiterInnen und PädagogInnen an, die im Bildungsraum des Museums stattfinden und einen Museumsbesuch einschließen. Gefördert werden die Seminare vom August-Bebel-Institut (ABI)

Photo: Jens Ziehe

» Mehr Informationen & Anmeldung

Courage zeigen! in NRW


Seit 2009 sind wir im Rahmen des Programms Courage zeigen! Gegen Gewalt, Rassismus und Antisemitismus! in Nordrhein-Westfalen unterwegs. Initiiert wurde es von der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit dem Schulministerium und der Buber-Rosenzweig-Stiftung der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit.

 

AKTUELL: Sie können auch für dieses Jahr die Projekttage als ein- oder mehrtägige Seminare bei der Landeszentrale kostenfrei buchen. » Flyer für Information Anmeldung

Bisher nahmen über 1000 Schülerinnen und Schüler aus den unterschiedlichsten Schultypen in NRW an den Projekttagen teil. Die positive Resonanz lässt sich z.B. bei den Ruhr Nachrichten (berichtete aus Olfen) und der Rheinischen Post (pdf) berichtete vom 22.11.2012 aus Ratingen) nachlesen.

Die Handreichung des Gesamtprogramms kann hier eingesehen werden. (pdf)

Meta - Navigation